Der Countdown läuft ab – und ja, Sie können diese Aktie heute in Deutschland kaufen!

Trotz des heutigen Feiertages sind die Börsenplätze Tradegate und Berlin heute geöffnet und Sie sollen diese Gelegenheit nutzen, denn ich glaube, dass wir sehr kurz vor einer Mega News stehen, welche die Aktie in völlig neue Sphären katapultieren wird!

STRONG BUY: Canada Zinc Metals

WKN: A0RAQJ, TSXV: CZX

Anlässlich der letzten veröffentlichten Bohrergebnisse stellte Analyst Ryan Walker von der Investmentbank Echelon Wealth Partners einen Branchenvergleich zusammen, der eine beinahe unfassbare Unterbewertung von Canada Zinc Metals ausweist!

Jetzt ist es offiziell! Diese Aktie hat eine geradezu lächerliche Bewertung gegenüber der Konkurrenz! Die Spezialisten, wie z.B. die Investmentbank und Vermögensverwalter Echelon Welt Partners, hat dies erkannt! Sie werden staunen, wenn Sie die Zahlen sehen!

Bombennews mit Ansage – erst kürzlich sickerte durch, dass das Unternehmen “das beste Bohrergebnis aller Zeiten” erwartet!

Branchenvergleich

Der Branchenvergleich…

zeigt auf einen Blick die extreme Unterbewertung der Aktie. Vergleicht man Canada Zinc mit Tinka, Aquilla oder Zinc One, die allesamt weitaus kleine Lagerstätten haben, stellt man fest, dass der Kurs von Canada Zinc Metals eigentlich um die 1,50 CAD liegen müsste. Nimmt man den Durchschnittswert der Vergleichsgruppe her, würde dies einen Aktienpreis von 0,82 CAD rechtfertigen – OHNE DIE RESSOURCE ZU VERGRÖSSERN! Aber diese wächst und wächst, wie die letzten Bohrungen eindrucksvoll beweisen.

Der Kurs der Aktie notiert tatsächlich bei 0,30 CAD! Sehen sie diese unglaubliche Chance?

Canada Zinc Metals Intersects 28.67 metres of High-Grade Mineralisation grading 10.38% Zn+Pb and 14.2g/t Ag in Drill Hole A-17-132 including 10.16 metres grading 14.42 % Zn + Pb and 17.2 g/t Ag &,9.42 metres grading 12.11% Zn+Pb and 16.0g/t Ag in Drill Hole A-17-133

Vor wenigen Tagen gingen die Daten des ersten “Sets” der heuer absolvierten Bohrungen über den Ticker und das Unternehmen hat sich selbst, aber auch die Erwartungen der Experten bei weitem übertroffen. Beide Bohrlöcher zeigen hochgradige Zink-/Bleigehalte über lange Intervalle und werten die Lagerstätte erheblich auf, was sich auch in einer neuen Ressourcenschätzung beträchtlich niederschlagen wird.

  • über 42 Meter [!!!] Zink-/Blei-/Silbermineralisierung mit einem Highlight von 14,42% Zink/Blei + 17,2 g/t Silber
  • über 33 Meter [!!!] Zink-/Blei-/Silbermineralisierung mit einem Highlight von 12,11% Zink/Blei + 16 g/t Silber

Besser könnte der Start der Berichtssaison gar nicht ablaufen. Die ersten beiden Bohrungen trafen schon einmal voll ins Schwarze oder besser gesagt ins “Silbrig-Zinkerne”. Man muss sich nur vor Augen halten, dass 14,42% Zink + 17,2 g/t Silber einen Metallwert von 425 USD/Tonne bedeuten. Das kommt einer Goldmineralisierung von 10 g/t gleich, und nicht nur die Experten unter Ihnen wissen: DAS IST GROSSARTIG!

Gespannt darf man auch auf die drei weiteren “Sets” sein, die das Unternehmen in den nächsten Tagen und Wochen noch bekanntgeben wird, denn, schenkt man den gewöhnlich gut informierten Kreisen Gehör, dürften diese NOCH BESSER ausfallen.

CANADA ZINC METALS – THE BIG PICTURE

Ja, es geht um Zink! Kein Witz! Das graue Entlein unter den Metallen mutiert zum Paradiesvogel, aus dem die Anlegerträume sind. Über 30% legte der Preis in den letzten drei Monaten zu. Dies kann man, ohne zu übertreiben, mit einer Preisexplosion gleichsetzen!

Weitaus stärker wird meiner Meinung nach diese Aktie steigen, die in Punkto Bewertung extremen Nachholbedarf gegenüber der Peer Gruppe hat. Ein Pfund Zink kostet derzeit an den SPOT-Handelsplätzen 1,45$. Der Wert pro Pfund Zink beträgt bei Canada Zinc Metals rund 0,008$ – weniger als ein 150-stel des aktuellen Handelspreises!

DIES IST DIE EXTREMSTE UNTERBEWERTUNG, DIE ICH JE GESEHEN HABE!

Dabei ist das Unternehmen aber kein Nobody! Einige der größten Zinkfirmen der Erde sind bereits in diese großartige Firma investiert und die festgestellte Ressource ist eine der größten weltweit!

NAHE ZUKUNFT

Canada Zinc Metals hat heuer mit 4.700 Metern so viel gebohrt, wie schon seit Jahren nicht mehr! Alle Bohrlöcher haben die sogenannte “Cardiac Creek” Zone getroffen und sind gut mineralisiert. Zusätzlich wurden rund 1.100 [!!!] Bodenproben genommen!

Canada Zinc Metals bohrt IMMER gute Werte, aber heuer soll es noch besser werden. Die ersten beiden Bohrlöcher haben schon einen eindrucksvollen Beweis dieser vor wenigen Tagen getätigten Aussage abgeliefert aber Chefgeologe Ken Mac Donald geht noch weiter. “Allein aus der visuellen Betrachtung schließe ich, dass wir heuer DAS BESTE BOHRLOCH ALLER ZEITEN auf unserer Lagerstätte gebohrt haben!”, sagte dieser angeblich kürzlich bei einem Boardmeeting!

Wenn Mac Donalds Vermutung zutrifft, dann dürfen wir uns auf kombinierte Zink-/Bleigehalte von über 20% über 10 Meter und mehr freuen… Dies repräsentiert einen Wert von rund 600 USD pro Tonne und ist gleichbedeutend, als ob ein Goldexplorer 14g/t Gold “erbohrt”

SIE WISSEN WAS IN SO EINEM FALL PASSIERT! BAM – EXPLOSION! SOMIT IST DIES FAST EINE KURSEXPLOSION MIT ANSAGE UND NICHT EINMAL KRYPTO-GRAMMATIKALISCH VERSTECKT!

Während der Edelmetallsektor eher auf der Stelle tritt, rotiert der Zinkpreis – allein in den letzen Tagen hat dieser ÜBER 30% zugelegt – und das ist erst der Anfang, wenn man den Analysten glauben schenkt, denn ein gewaltiges Defizit bei der Versorgung der Märkte mit Zink steht bevor, das aus der Schließung einiger großer Zinkminen rersultiert.

SPÄTESTENS AB HEUTE MUSS DIE AKTIE WIEDER IN DEN FOKUS DER ANLEGER RÜCKEN, DENN DERZEIT GIBT ES KEIN UNTERNEHMEN, DASS MIT WERTEN SO BRILLIEREN KANN WIE CANADA ZINC METALS!

ZINKPREIS AUF 10-JAHRESHOCH, LAGERBESTÄNDE AUF 10-JAHRESTIEF!

Normalerweise sollte man meinen, dass alle Zinkexplorer sich auf Höchstkursen befinden sollten. Dem ist aber nicht so, denn viele Investoren haben sich im Frühjahr verabschiedet, als der Zinkpreis von 1,30 auf 1,10$ (US) konsolidierte. Nun hat der Preis für ein Pfund des silbrig glänzenden Metalls extrem Gas gegeben und ist binnen weniger Tage um 30% explodiert. Sähen wir so eine Situation bei Gold, wäre ein Run auf alles, was nur im entferntesten mit Gold zu tun hätte, unabdinglich.

Genau in dieser “Dornröschen-Situation” liegt heute Ihre Chance! Denn die “Prinzessin” sollte in ein paar Tagen mit einem Donnerschlag aufwachen! Warum ich mir dessen so sicher bin, fußt auf der letzten Pressemitteilung, die etwas geologisches Wissen benötigt, um diese interpretieren zu können! Darin heißt es:

“The highlight of the program has been hole A-17-137 with a massive Cardiac Creek Zone intercept. The presence of strongly mottled mineralization throughout has been demonstrated in many holes to be indicative of very strong sphalerite mineralization and thus significant zinc content.”

Ohne Ergebnisse zu kennen, weiß Canada Zinc-CEO Peejush Varshney, dass A-17-137 das Highlight der acht Bohrlöcher sein wird. Rückschlüssig kann man nun behaupten, dass eine so hochgradige Mineralisierung vom zuständigen Geologen mit freiem Auge identifiziert wurde.

WEITERE MONSTER-BOHRERGEBNISSE – DA BIN ICH MIR ZU 100% SICHER!

Canada Zinc Metals gibt die Bohrergebnisse traditionell in 2-er Sets bekannt. Das erste Set kennen wir nun und es sollten noch drei weitere kommen, die laut Gerüchten noch besser aussehen werden,  sodass die Aktie den den Anlegern mit Nachdruck in Erinnerung gerufen wird, was sprunghaft ansteigende Kurse zur Folge haben MUSS! Im Zuge dieses Vorgangs werden viele bei der Fundamentalanalyse herausfinden:

Aber Hallo! Dies ist die beste Zinkexplorationsaktie weltweit!

Auf dem Hintergrund, dass viele namhafte Analysten davon ausgehen, dass der Zinkpreis weiter ansteigen MUSS, da die zahlreichen Minenschließungen noch lange nicht durch neue Inbetriebnahmen kompensiert sind, wird klar, dass die bisher ermittelte Gesamtressource von Canada Zinc Metals von Indicated 19.6 Mio. Tonnen mit 8.2% Zink, 1.6% Blei und 13.6 g/t Silber (300 USD/t) + Inferred 8.1 Mio. Tonnen mit 6.8% Zink, 1.2% Blei und 11.2 g/t Silber (245 USD/T) ein unglaubliches Vermögen von 7,73 MILLIARDEN USD bzw. 9,68 MILLIARDEN CAD repräsentiert.

Der Börsenwert von Canada Zinc Metals beträgt lediglich winzige 40 “Milliönchen” CAD – ein 240-stel des In-Situ Wertes.

DAS WHO IS WHO DER ZINKPRODUKTION IST BETEILIGT

Die Akie-Lagerstätte von Canada Zinc Metals ist so signifikant, dass sich bereits Zink-Spezialisten beteiligt haben! Tongling Non Ferrous Metals, Korea Zinc, aber auch Teck Resources sind Milliardenkonzerne, die ein Auge auf die Lagerstätte und deren Entwicklung geworfen haben – aus gutem Grund, wie ich meine, denn auch nach ausgedehnter Suche wird man kaum etwas Besseres im Zinksektor finden.

ZINK IN ALLER MUNDE!

Google Search für Zink

AKTIENRÜCKKAUF-PROGRAMM – INSIDERKÄUFE

Es gibt kaum ein untrüglicheres Zeichen für eine Unterbewertung, wenn ein Unternehmen ein Aktienrückkauf-Programm initiiert, wie es Canada Zinc Metals kürzlich getan hat, aber auch die Insider haben in der Vergangenheit immer wieder Aktien zugekauft. Jede grüne Markierung im Chart repräsentiert einen Insiderkauf – über 40 waren es in den letzten 6 Monaten:

LATENTE ÜBERNAHME 1

Das Unternehmen hat bislang schon sehr viele strategische Investoren aus der Industrie – allesamt Milliardenkonzerne aus dem Buntmetall-Sektor. Teck, Korea Zinc, Lundin Mining…, aber der größte Aktionär ist der chinesische Staatskonzern Tongling Nonferrous Metals. Tongling besitzt bereits fast ein Drittel der Aktien von Canada Zinc Metals. Die Chinesen haben immer wieder in das Unternehmen investiert!

Nun habe ich erfahren, dass Vertreter von Tongling ihren Besuch angekündigt haben, um Gespräche mit dem CEO und dem Chefgeologen zu führen!
Dies allein wird die Aktionäre zusätzlich aufhorchen lassen, sobald es publik wird! Hallo, was steckt hinter diesem überraschenden Besuch? Welcher Art werden die Gespräche sein? Geht es gar um eine Übernahme?

Aber auch Teck soll das Gespräch laufend suchen – der Grund offenbart sich, wenn man wenn man ein wenig tiefer in die Materie eintaucht…

LATENTE ÜBERNAHME 2

Teck hat gemeinsam mit Korea Zinc in direkter Nachbarschaft zur Akie-Lagerstätte von Canada Zinc Metal ebenfalls eine Lagerstätte, die in Größe und Beschaffenheit vergleichbar mit der von Canada Zinc Metals ist. Jede Lagerstätte für sich würde die Investitionen für eine Inbetriebnahme zwar knapp rechtfertigen, aber beide Lagerstätten kombiniert würden eine Größe ergeben, in welcher diese Investitionen weitaus mehr zu rechtfertigen wären.

Teck geht noch einen Schritt weiter. Gemeinsam mit Korea Zinc ist man derzeit daran zu erkunden, wie die Mineralisierung zwischen den beiden Lagerstätten ausschaut und hat deshalb mit Canada Zinc Metals eine Optionsvereinbarung getroffen, die besagt, dass man 8,5 Mio. Dollar (CDN) in Form von Exploration in die Gebiete investieren muss, um 70% der Rechte an diesem Gebiet zu erwerben. Das ist extrem unüblich, denn im Normalfall optioniert ein Junior ein Gebiet von einem Senior. Hier ist es umgekehrt!

EIN BIETERKRIEG ZWISCHEN TONGLING, KOREA ZINC UND TECK KÖNNTE DIE FOLGE SEIN, SEHR ZUM WOHLE DER AKTIONÄRE! HAT CEO VARSHNEY DEN BRATEN GEROCHEN??

…und Teck als direkter Nachbar!

FAZIT:

Gold, Silber, Lithium, alles wird im Glanz des vermeintlichen „grauen Entleins‘“ Zink verblassen. Daher ist es unerlässlich, eine gute Zinkaktie im Depot zu haben und ich meine, dass ich mit Canada Zinc Metals WKN: A0RAQJ die wirklich beste ausgesucht habe, die unterbewertet und zugleich auch von der Lagerstätte immer noch wachstumsfähig ist. Mit dem erwarteten weiteren Eskalieren des Zinkpreises ist Canada Zinc Metals zugleich auch einer der heißesten Übernahmekandidaten – das Joint Venture auf einem „Nebenprojekt“ mit Teck, dem Buntmetallgiganten aus Kanada, illustriert die Nähe zu den Majors. Ob es zu einer Übernahme durch Teck/Korea Zinc kommt, oder ob Tongling Nonferrous zuschlägt oder ob ein weiterer Spieler die Bühne betritt, ist im Endeffekt egal – ja ich könnte mir einen Bieterkrieg vorstellen, denn die Lagerstätte von Canada Zinc Metals ist eine der größten verifizierten Zinklagerstätten weltweit!

Kurzfristig sehe ich eine Chance von 100% bis 150%, aber langfristig könnte dies die Aktie Ihres Lebens sein.

ICH DENKE, MAN KANN MIT DIESER AKTIE NICHT VERLIEREN!

Ihr
Helmut Pollinger

PS: Wenn Sie Gefallen an diesem Report gefunden haben, würde es mich freuen, wenn Sie sich für meinen kostenlosen Newsletter anmelden: www.bullvestorbb.com

Haftungsausschluss + Interessenskonflikt

Laut §34b Wertpapierhandelsgesetz (Deutschland) und gemäß § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Mitarbeiter, Autoren, Auftraggeber sowie nahestehende Personen oben genannte Aktien halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Achtung: Dieser Börsenbrief stellt nur die persönliche Meinung von Helmut Pollinger dar und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Ein weiterer Interessenskonflikt ist auch dahingegeben, da die beschriebenen Unternehmen direkt oder indirekt auch Kunden der bullVestor Medien GmbH sind, waren oder in Zukunft sein werden. Der Artikel unterliegt dem geistigen Eigentum des Autors bzw. des Verlages. Die Weitergabe bzw. die Veröffentlichung an Dritte (auch auszugsweise) ist ohne unsere Zustimmung nicht gestattet. Der bullVestor Börsenbrief, die kostenfreie blueEdition als auch die kostenpflichtige blackEdition, dient ausschließlich zu Informationszwecken. Alle Informationen und Daten in den Veröffentlichungen stammen aus Quellen, die bullVestor zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Trotzdem übernehmen wir keine Gewähr für Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit und Angemessenheit der dargestellten Sachverhalte. Die Aussagen und Meinungen von bullVestor stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers dar. Kurszielberechnungen erfolgen im „best case szenario“. Äußerungen von uns wie “KAUFEN”, STRONG BUY” oder Ähnlichem stellen lediglich unsere Meinung dar. Eine Investition in Wertpapiere, insbesondere mit geringer Liquidität sowie niedriger Börsenkapitalisierung, ist spekulativ und stellt ein sehr hohes Risiko dar. Aufgrund des spekulativen Charakters der dargestellten Unternehmen, ist es durchaus möglich, dass bei Investitionen Kapitalminderungen, bis hin zum Totalverlust, eintreten können. bullVestor ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, speziell für Verluste, welche durch die Verwendung oder die Unterlassung der Verwendung aus den in den Veröffentlichungen enthaltenen Ansichten und Rückschlüsse folgen bzw. folgen könnten. bullVestor übernimmt keine Garantie dafür, dass der erwartete Gewinn oder die genannten Kursziele erreicht werden. Herausgeber und Mitarbeiter von bullVestor sind keine professionellen Investitionsberater. Aus vorangegangenen Kursgewinnen kann und darf nicht auf zukünftige Kursgewinne geschlossen werden. Die Nutzung des Mediums ist nur für den privaten Eigenbedarf vorgesehen. Eine professionelle Verwertung ist entgeltpflichtig. Unser Online-Service (blueEdition, blackEdition) steht im Einklang mit geltendem österreichischen Recht. Gerichtsstand: St. Pölten.

Impressum:
bullVestor Medien GmbH
Gutenhofen 4
4300 St. Valentin
Österreich
Tel: +43 7435 54077-0

Firmenbuchnummer: FN275279y
Geschäftsführer und 100% Eigentümer: Helmut Pollinger
Gerichtstand: St. Pölten
kontakt[at]bullvestor.at