Rallye durch News getriggert! Schon +30% in 3 Tagen – Rekordvolumen und Allzeithoch!

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte! Das Chartabbild dieses Unternehmens ist das beste Beispiel für diese Weisheit. In einer ruppigen Börsenzeit, die vielfach geprägt ist von steuerlich bedingten Verkäufen zur Verlustrealisierung, eilt der Kurs dieser Aktie von einem Hoch zum nächsten!

mehr lesen “Rallye durch News getriggert! Schon +30% in 3 Tagen – Rekordvolumen und Allzeithoch!”

News des Tages! Übernahme! So entsteht ein Powerhouse…

Mit der eben veröffentlichten News wird glasklar, dass hier eine eierlegende Wollmilchsau entsteht, die alle möglichen Einkommensströme in diesem Sektor in einem Unternehmen vereint. Durch diese Konzentration aller maßgeblichen Einheiten in einer Firma steigt natürlich auch die Chance auf Gewinn für den Aktionär exponentiell.

Kursexplosion heute! Das ist die News der News, auf welche die Anlegerschaft gewartet hat – ist denn heute schon Weihnachten?

Und wieder hat das Unternehmen Wort gehalten und seine Ankündigung in die Realität umgesetzt. Für mich steht völlig außer Zweifel, dass die Aktionäre in nah und fern heute den “Kaufen-Knopf” bei dieser Aktie drücken werden, denn die veröffentlichte News stellt einen Meilenstein dar, welcher die letzten Zweifler verstummen lassen muss!

Minus 50% – was ist da los? Geht der Musterknabe den Bach runter? Wie geht es weiter?

Veröffentlichungen von professionellen Shortsellern, sind für mich Marktmanipulation auf höchstem Niveau. Sie lösen immer eine Verkaufspanik aus, auch wenn der Ansatz oft auch hanebüchen scheint. Wir kennen einige Beispiele für diese Praxis – Aurelius und Wirecard waren jüngst in Deutschland betroffen und nun hat es einen der “Big Five” in der Cannabis Branche erwischt.

Kursexplosion noch vor Weihnachten? Die Gerüchte verdichten sich!

Bislang hat das Unternehmen alle Ziele die sich das Management gesteckt hat, mehr oder minder zeitgerecht realisieren können. Ein wichtiges Ziel ist derzeit aber noch ausständig aber noch nicht überfällig. Wenn man eine Person ist, die wir in Österreich einen “Idipferl Reiter” (Übersetzung) nennen, dann hat das Unternehmen noch 29 Tage Zeit um den ersten […]